Home / Männer Frisuren / 21 Beliebte Frisuren der 70er Jahre für Männer

21 Beliebte Frisuren der 70er Jahre für Männer

/
/
/
281 Views

Die Haare jener Männer in den 70er Jahren wurden stark von Musikern, Filmstars, Prominenten und dem Hippie-Lebensstil in vollem Gange geprägt. Homolog wie zwischen den zotteligen langen Haarschnitten jener 60er Jahre erforderten die meisten Frisuren welcher 70er Jahre Länge, Schichten und ein natürliches strukturiertes Schliff. Nicht mehr nur zu Gunsten von Frauen, sondern in den 70er Jahren sahen Männer Männer in Massen pflegen und stylen. Von weit solange bis von kurzer Dauer, von Afro solange bis Dreadlocks und von Meeräsche solange bis gefiedertem Wolle gab es im Laufe des Jahrzehnts so viele coole Männerhaarschnitte und -stile, von denen manche aus den 60er Jahren übernommen wurden. Werfen wir zusammensetzen Blick uff die besten und beliebtesten Frisuren welcher 70er Jahre z. Hd. Männer, um Inspiration und Ideen zu erhalten!

Die Afro-Haarschnitt
Afroamerikanische Gemeinschaften begannen in den 60er Jahren, diesen Haarschnitt zu tragen, hinwieder jener Afro wurde in den 1970er Jahren zu einem festen Favoriten, da er zu dieser Zeit mehr Mainstream und kommerziell war. Afros waren nicht nur perfekt z. Hd. versaute, strukturierte Frisuren, sondern untergeordnet politische Postulieren und Symbole des schwarzen Stolzes. Männer tragen sie solange bis heute, um ihre prächtigen lockigen Mähnen zur Schau zu stellen, jedoch es geht drum, chemische Produkte zu verwenden. Nachdem jener Therapie fühlt sich dasjenige Wolle natürlich an und gewünscht nicht viel Pflege.

Mittellanges schulterlanges Matte
Langes Matte aus den 60er Jahren verwandelte sich in den 70er Jahren in mittellanges Wolle. Ein schulterlanger Stil war immer noch rebellisch und gegen dies Establishment, zugegeben er war überschaubarer, da er nicht so viel Unterhalt erforderte. Die Beatles repräsentierten den mittellangen Look am günstigsten in den 1970er Jahren. Wenn Ihr Matte nicht hinaus natürliche Weise nachdem unten wächst, benötigen Sie kombinieren Friseur, um es in Form zu schaffen, wenn Sie eine kühlere Haarschnitt wünschen, die runden Gesichtern schmeichelt.

Stark Frisuren
Tief Frisuren entwickelten sich zu Beginn welcher 1970er Jahre zu natürlichen Frisuren, denn Männer beschlossen, die Pomade stürzen zu lassen und sie locker hängen zu lassen, anstatt ihr Matte zu gelieren oder zu stylen. Dies bedeutete, dass es floss und pro aufgebraucht Haartypen probat war. Unabhängig davon, ob Ihr Stil ohne Rest durch zwei teilbar oder lockig ist, können Sie diesen Look wiederholen, nicht Sie Ihr Matte zu Gunsten von verdongeln kantigen Rockstar-Appeal belassen.

Klassische Meeräsche
Im Laufe welcher Jahrzehnte gab es verschiedene Variationen von Meeräsche, immerhin dasjenige Urfassung war die klassische Meeräsche. Die Meeräsche-Haarschnitt aus den 70er Jahren war vorne immer noch von kurzer Dauer und hinten weit und oben zottelig, welches ihr mehr Volumen und vereinigen kühnen Reiz wie David Bowie denn Ziggy Stardust verlieh. Wenn Sie dies Gefühl nach sich ziehen, eine flammorange Meeräsche nicht übers Ohr hauen zu können, ist jener moderne Stil oben und hinten kürzer und kompakter. Plus, es kommt mit einer Überblendung, um den Kontrast zwischen den verschiedenen Schnitten zu potenzieren.

Dreadlocks
Die Reggae-Kultur und ihre prominenten Künstler wie Bob Marley brachten in den 1970er Jahren Dreadlocks in die Massen. Die Herstellung von Dreads braucht Zeit, und Sie nötig haben viel Geduld, andererseits sie nach sich ziehen mehrere Vorteile. Sie eignen sich hervorragend zu Händen kurzes und langes Matte und Dreadlocks sind mühelos, da Sie Ihre Haare nicht frisieren oder waschen zu tun sein. Sie lassen verfilztes Wolle verwirren, im Voraus Sie es an seinen Spielfeld kreisen.

Gefiedertes Wolle
Ein Federschnitt, dieser wie Vogelfedern aussah, war ein Unisex-Stil zum Besten von Männer und Frauen. Von den Jungs, die es in den 70ern das Mittel der Wahl rockten, war John Travolta publiziert zum Besten von seine mittellangen Schichten und Mitteltrennungen. Jungs lieben immer noch die Tuschfeder Stil , weil man es natürlich schweben kann, es zur Seite mit dem Penis eindringen eine Trennung zu schaffen, oder gelieren es zurück , wenn sie kürzer ist. Männer, die nachdem einem vielseitigen, gutaussehenden Look suchen, sollten nicht weiter suchen.

Rockmusik Frisuren
Künstler und Musiker wechselten in den 70er Jahren oft ihre Rockfrisuren. Die Beatles gingen vom zotteligen Mop-Top zur Meeräsche, Elvis ließ seine Haare und Koteletten herauswachsen und Rod Stewart kombinierte eine Mischung aus allem. Ein Merkmal, dies sie ganz zusammenbrachte, war die Länge; 70er Jahre Rockhaar war weit und fließend. Dies stellte sicher, dass die Styles nicht den frischen, sauber geschnittenen Frisuren welcher 60er Jahre entsprachen. Stattdessen waren sie widerspenstig und trotzig.

Tanzschuppen Frisuren
Tanzlokal-Haare begannen damit, enge Dauerwellen und längere Haare mit funky Outfits zu kombinieren. Die Jungs von ABBA waren in den 70ern die Könige jener Tanzlokal-Musik und des Diskothek-Stils. Travolta veränderte jedoch die Kultur im Streifen „Saturday Night Fever“ mit seinem gelierten, nachdem hinten gekämmten Matte, dies ebenfalls frisiert und voller Volumen war. Dazu benötigen Sie eine dicke Bürste und viel Haarspray.

Fettige Frisuren
Schmierfette trugen ihr Matte von kurzer Dauer und schoben es zurück, um ihm ein glattes, strukturiertes Figur zu verleihen, dies tranig war. Es war ein professioneller Stil zu Gunsten von Männer, die ein klares und elegantes Image im Vergleich zu den mutigeren Stilen jener 70er Jahre bevorzugten. Fettigeres Matte feiert ein Comeback, un… Verschieben und Seiten kürzer und die Oberseite länger pro Volumen und Kontrast gehalten werden. Verwenden Sie ein Stylingprodukt gen Wasserbasis, wenn Sie den ursprünglichen öligen Look nicht mögen.

Shag Haarschnitt
Ein zotteliger Haarschnitt war nicht so reibungslos wie dasjenige Herauswachsen Ihrer Haare in den 70er Jahren. Die besten Shag-Tussi wurden mit einem Rand überzogen, und die Schichten wurden umso weiter nachdem unten verlängert. Männer waren von dieser mühelosen Faszination und jener universelle Verwendbarkeit begeistert – man konnte sie elegant tragen oder die obersten Schichten registrieren. Es ist immer noch ein Qualitätslook für jedes moderne Männer, die keine Zeit z. Hd. Wachs und verschmelzen Kamm nach sich ziehen.

Man Perm
Jener Brady Bunch machte Dauerwellen in den 70er Jahren so berühmt, dass jeder von Tom Hanks solange bis Al Pachino und Dustin Hoffman es mit unterschiedlichem Klopper versuchte. Aufgrund jener vielen Optionen ist es heute einfacher, den richtigen Look zu erzielen. Die besten Dauerwellen sind ein Seitenverblassen und volles, federndes Matte.

Jheri Curl
Die Jheri Curl war eine dieser beliebtesten schwarzen Männerfrisuren des Jahrzehnts. Prominente wie Michael Jackson und Rick James, geheißen nachher ihrem Tüftler Jheri Redding, lockerten ihre engen Versuchen und Afros zu lockeren, natürlicheren Verführen, die ewiglich in Status blieben. Eine Jheri-Locke war eine ausgezeichnete Zusätzliche zum Besten von schwarzes Wolle und lieferte verdongeln längeren Stil ohne Pflege. Stilvolle, glänzende und gewellte schwarze Männer rockten ebendiese lockige Schnitt von den späten 70ern solange bis in die 80er Jahre.

Jener Schnurrbart
Obwohl es keine Haarschnitt ist, nach sich ziehen Mark Spitz und Tom Selleck Schnurrbärte männlich gemacht, non… sie sieben Goldmedaillen gewonnen und Bösewichte gejagt nach sich ziehen. Ein richtiger Schnurrbart besteht darin, nicht mehr da Gesichtshaare zu rasieren, damit welcher Tache gen Ihrer Oberlippe bleibt. Es kommt wieder in Mode, weil es zu sozusagen jeder Schnitt passt.

Kurze Frisuren
Nicht leer Frisuren des Jahrzehnts waren weit, womit wenige jener besten Männerhaartrends dieser 70er Jahre von kurzer Dauer waren. Saubere kurze Haarschnitte wie jener Buzz Cut, dieser Crew Cut und welcher Seitenteil waren im Kontext Männern beliebt, die eine wartungsarme Haarschnitt wollten. Darüber hinaus stellten Rude Boys und Skinheads sicher, dass kurze Haare ihren Sitzgelegenheit hatten, non… sie sich z. Hd. zusammenführen von kurzer Dauer geschnittenen, rasierten Haarschnitt entschlossen, dieser Bands wie The Specials ähnelte. Letztendlich wurden die meisten kurzen Männerfrisuren von Geschäftsleuten wie Wall Street-Typen getragen.

Wellenreiter Frisuren
Während dies Surferhaar welcher 50er Jahre weit war, war dasjenige Surferhaar jener 70er Jahre von kurzer Dauer solange bis mittellang. Dieser Schlüssel war jener unordentliche Stil und die gefärbte Tönung, die es sonnenverwöhnt aussehen ließen. Was auch immer, welches Sie tun zu tun sein, ist, es oben zottelig zu lassen und blonde Highlights hinzuzufügen.

Lockige haare
Curly war im Trend, weil es mit einer Vielzahl von Stilen jener 70er Jahre kombiniert wurde, um ein stilvolles und erfrischendes Gefühl zu erzeugen. Solange bis heute können Sie Ihre Versuchen mit einem zotteligen Schnittwunde, einer engen Dauerwelle oder einer lockeren Jheri-Locke zur Geltung können.

Quelle : flickr.com


VESTIBULUM NEC PLACERAT ORCI. MAURIS VEHICULA

Vestibulum nec placerat orci. Mauris vehicula,Vestibulum nec placerat orci. Mauris vehicula

This div height required for enabling the sticky sidebar
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Read previous post:
23 Beliebte 90er Frisuren für Männer

Männerhaar in den 90er Jahren schuf mehrere neue Trends. Die ikonischen und modernen Frisuren jener 90er Jahre waren stark von...

Close